Digitalstrategie entwickeln … wozu?

26. Mai. 2022 | Digitale Transformation, Strategie

Das Unternehmen in die Zukunft führen ist die Aufgabe des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung eines jeden Unternehmens. Am technologischen Fortschritt und dem Einsatz der digitalen Möglichkeiten kommt längerfristig keine Firma vorbei.

  • Aber wer braucht eine Digitalstrategie?
  • Was ist überhaupt eine Digitalstrategie?
  • Wie gehen wir das an?

Eine Digitalstrategie ist der Unternehmensstrategie untergeordnet und beleuchtet spezifische Themen aller Bereiche, die vom technologischen Fortschritt betroffen sind. Sie zeigt die Richtung auf in die das Geschäft in den nächsten Jahren gehen wird. Dies aber nicht nur als grobe unverbindliche Beschreibung, sondern mit konkreten Zielen und Aktivitäten. Wir von den digitalen Gipfelstürmern halten uns da an unsere 5 Peaks (Themenkreise):

  • Kultur / Mitarbeiter
  • Prozesse
  • IT und Sicherheit
  • Datennutzung
  • Go to Market

Das Erarbeiten einer Digitalstrategie ist erst mal Chefsache. Natürlich aber auch Teamarbeit um die Entwicklung möglichst nahe am operativen Business vorwärts zu treiben. Als Startpunkt für die Erarbeitung oder Überarbeitung einer Digitalstrategie haben wir den „Smart Innovation Workshop“ entwickelt. Dabei wird die aktuelle Situation aus verschiedenen Gesichtspunkten analysiert und Handlungsfelder definiert. Handlungsfelder nicht im Sinne von Aktivitäten sondern von Schwerpunkten die priorisiert und gewichtet werden können. Wir erachten es als sehr wichtig, dass nicht versucht wird alles gleichzeitig anzugehen. Und trotzdem hängt alles zusammen. Nach Schwerpunkten zu gewichten und auf Basis von Wichtigkeit und Wirkung zu priorisieren stellt sicher, dass das Unternehmen und die Mitarbeiter nicht überfordert werden aber trotzdem bei jedem Schritt das grosse Ganze im Auge behalten wird.
Aus diesem Gesichtspunkt macht es Sinn, die Digitalstrategie in 3 Phasen aufzuteilen. Diese widerspiegeln sich in unserer Routenplanung.

1. Digitale Route vorbereiten
Bestehendes Geschäftsmodell durch Nutzung aktueller Technologien optimieren und Weiterentwicklung planen

2. Digitale Route Starten
Digitale Möglichkeiten nutzen, um bestehendes Geschäftsmodell einfach und schnell zu verbessern. Der Fokus liegt auf der Optimierung und Digitalisierung der wesentlichen Wertschöpfungsprozesse, sowie Tools und Systeme

3. Gipfel stürmen
Digitale Technologien nutzen, um ein nachhaltiges digitales Geschäftsmodell zu entwickeln und ganzheitlich umzusetzen – mit digitalen Abläufen, in einer agilen Organisation mit digitalen Angeboten und Produkten.

Neben dem Digitalstrategie Workshop (Smart Innovation Workshop) gibt es zahlreiche weitere Workshops, welche die Planung und Einführung von neuen Technologien und Arbeitsweisen erleichtern. Wie zum Beispiel:

  • Workshop Sharepoint/Onedrive Einführung
  • Workshop Workflows für effizienteres Arbeiten einführen
  • Workshop effiziente Projekt, und Meetingsumgebung bauen
  • Workshop Täglich aktuelle Führungskennzahlen und KPI’s erhalten
  • Etc.

Nutzen Sie die Gelegenheit für ein 30 minütiges, kostenloses Gespräch zum Thema Digitalstrategie.
Routenvorschlag digitale Transformation | Digitale Gipfelstuermer (digitale-gipfelstuermer.com)
Workshop: Digital Strategie entwickeln – Platform digitale Gipfelstürmer (digitale-gipfelstuermer.com)

 

Christof Koller

Ich liebe Veränderungen, neues entdecken und die Faszination von Technologien. Die Wicklung der Digitalen Transformation hat das Potenzial dazu, dass wir Menschen uns mehr auf das konzentrieren können was wir lieben. Wenn wir es richtig angehen.

KONTAKT

Kostenlosen online Termin vereinbaren




 
Termin finden
close-link